Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Gerne können Sie uns neben dem Onlineformular auch eine Zuwendung per Überweisung zukommen lassen.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE79 5502 0500 0000 0019 59

Spendenquittung

Setzen Sie Ihre Spenden von der Steuer ab. Teilen Sie uns  hierzu Ihre Postanschrift im Verwendungszweck der Überweisung mit und wir schicken Ihnen die Zuwendungsbestätigung innerhalb von 14 Tagen per Post zu.

Wissenswert: Die IFB-Stiftung ist eine als gemeinnützig anerkannte Stiftung und es gelten die allgemeinen steuerlichen Vergünstigungen des Spenden- und Zuwendungsrechts. Eine Spende ist gegen Vorlage einer Quittung beim Finanzamt steuerlich absetzbar. Spenden an gemeinnützige Organisationen können bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder bis zu vier Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter als Sonderausgabe geltend gemacht und von der Steuer abgesetzt werden. Spenden bis 200 Euro können Sie auch ohne Spendenquittung aber mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung oder Ihrem Kontoauszug beim Finanzamt einreichen. Bei Fragen herlfen wir Ihnen gerne weiter.

Dauerspende

Unterstützen Sie uns nachhaltig und regelmäßig mit Ihrer Dauerspende. Um all den Menschen in unseren Einrichtungen helfen zu können, sind wir auf Dauerspenden angewiesen. Helfen auch Sie uns dauerhaft, den Menschen ein würdevolles und lebenswertes Leben zu ermöglichen. Mit Ihrer Dauerspende leisten Sie eine besonders wertvolle und langfristige Unterstützung und machen eine sichere und verlässliche Betreuung und Hilfe möglich. 

Sie entscheiden, ob Sie jährlich, halbjährig, vierteljährig oder monatlich spenden möchten. Mit Ihrer Dauerspende leisten Sie eine besonders wertvolle Unterstützung und ermöglichen eine sichere und verlässliche Betreuung und Hilfe.

Für Ihre Dauerspende richten Sie bei Ihrer Hausbank einen Dauerauftrag ein oder Sie nutzen unser Spendenformular.

Für einen Dauerauftrag nutzen Sie bitte die oben genannte Kontoverbindung.