Der IFB-Inklusionspreis

Inklusion - immer wieder neu entdeckt!

Mit dem Inklusionspreis prämiert die IFB-Stiftung außergewöhnliche Inklusionsprojekte. Mit diesem jährlich ausgeschriebenen Preis (dotiert mit 4.000,- Euro) heben wir Projekte hervor, die die Perspektive auf bestimmte Aspekte des Alltags auf eine nicht mehr rückgängig zu machende Art und Weise verändern. Der Begriff der Inklusion soll durch den IFB-Inklusionspreis in ursprünglicher, überraschend einfacher und genial neuer Form erscheinen.

Erfolgreicher Auftakt im Jahr 2015

Im ersten Ausschreibungsjahr 2015, in dem der IFB-Inklusionspreis für die Region Limburg-Weilburg vergeben wurde, entschied sich die Jury dafür, die Einsendung der Franz-Leuninger-Schule in Mengerskirchen, die sowohl in der Schülerschaft als auch im Bereich der MitarbeiterInnen inklusiv denkt und handelt, mit dem IFB-Inklusionspreis zu würdigen. Ein weiteres Projekt, der 'Kunstpfad für Blinde und Sehbehinderte', eine Einsendung vom Weilburger Forum, erhielt zudem einen Sonderpreis der Jury.

Bewerbungsfrist 2016 läuft noch bis zum 20. Mai

Aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr erweitern wir nun den geografischen Rahmen und loben unseren Inklusionspreis dieses Jahr für die gesamte Region Süd-Hessen aus. Ob aus Darmstadt, Wiesbaden oder Frankfurt, ob im Rheingau-Taunus-Kreis, im Main-Kinzig-Kreis, im Landkreis Limburg-Weilburg, im Odenwaldkreis, im Landkreis Offenbach, im Main-Taunus-Kreis oder anderswo im südlichen Teil von Hessen: Die ersten schönen Bewerbungen sind bereits bei uns eingegangen. Zeigen auch Sie uns, dass Inklusion lebt! Bei Ihnen vor der Haustür und in Ihrer gesamten Region!

  • Sie möchten sich mit Ihrem Projekt für den IFB-Inklusionspreis bewerben? Hier finden Sie alle zentralen Bewerber-Informationen.

  • Ihre Firma möchte mit uns gemeinsam Inklusion vorwärts bringen? Hier finden Sie unser Sponsporing-Konzept.

  • Oder sind Sie auf der Suche nach einem projektbezogenen Praktikum? Hier können Sie sehen, welche Chancen wir bieten.

 

 

    

Haben Sie noch Fragen?

Was auch immer Ihr Anliegen ist - ich freue mich, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und stehe Ihnen gerne Rede und Antwort.

Sprechen Sie mich gerne an:

Eva Frischmann, Koordinatorin Inklusionspreis

Tel.: 0611 - 97 42 79 55

Mail: eva.frischmann@ifb-stiftung.de

 



Login
Benutzername:
Passwort: