Hand in Hand
  In besten Händen. Immer.

Wir...

Wir respektieren das Recht auf Selbstbestimmung.

Wir erkennen und berücksichtigen die Bedürfnisse und Ressourcen der uns anvertrauten Menschen in allen Lebensphasen und bieten individuelle Hilfen an. 

 

Wir sind weltanschaulich unabhängig und gemeinnützig. 

Mit unserer Arbeit tragen wir zu mehr Normalität im Umgang mit Menschen mit individuellen Bedürfnissen bei und öffnen den Blick für die Vielfalt des menschlichen Zusammenlebens.

Wir arbeiten kompetent, unbürokratisch und zielorientiert.

Wir verfügen über die fachlichen und sozialen Kompetenzen um schnell, flexibel und gezielt zu handeln. Unsere Leistungen erbringen wir stationär, ambulant und mobil.

Wir sind geprägt von Offenheit, Ehrlichkeit und Konfliktfähigkeit.

In der IFB zu arbeiten, heißt einen konkreten, vorgegebenen Rahmen zu akzeptieren und ihn verantwortungsbewusst auszufüllen.
Entscheidungen und deren Hintergründe werden transparent gemacht.
Wir pflegen einen ehrlichen, wertschätzenden Umgang miteinander. Hierzu gehören Lob, Kritik und Selbstkritik.

 

 

 

Veränderung, Dynamik, Wertschätzung, Toleranz:

Das sind die Konstanten, die uns als IFB antreiben.

 



Login
Benutzername:
Passwort: